Förderverein Neue Ufer e.V. Leipzig - Projekt zur Freilegung von Pleiße- und Elstermühlgraben in Leipzig || www.neue-ufer.de

Größe: [+]
Projekt zur Freilegung von Pleiße- und Elstermühlgraben in Leipzig


Aktuelle Seiten-Auswahl:

Inhalt der Seite || nach oben springen || Zur Startseite

LEIPZIGER MÜHLEN

Die Anlage einer Wassermühle

1. Obergraben
2. Mühlgerinne
3. wüstes Gerinne
4. Schützenwehre
5. Mahl-oder Spiegelpfahl
6. Grundrechen
7. Unterwassergraben
8. Abwurfgraben mit Schützenwehr
9. Mühlengebäude



Blick über den Elstermühlgraben auf die Angermühle am Randstädter Steinweg Einmündung Jacobstraße
[+]
Blick über den Elstermühlgraben auf die Angermühle am Randstädter Steinweg Einmündung Jacobstraße




Angermühle


  • um 1000 errichtet
  • mehrfach neu- und umgebaut
  • 1879 abgebrochen


Blick über den Pleißemühlgraben am Promenadenring zur Barfußmühle, um 1890
[+]
Blick über den Pleißemühlgraben am Promenadenring zur Barfußmühle, um 1890




Barfußmühle


**um 1000 errichtet
**mehrfach neu- und umgebaut
**1898 abgebrochen







Die nach einem Brand von 1860 in neuer Gestalt errichtete ThomasmühleDie nach einem Brand von 1860 in neuer Gestalt errichtete Thomasmühle








Thomasmühle

**um 1200 errichtet
**mehrfach neu- und umgebaut
**1943 zerstört








Geschichte der Thomasmühle

Das Malhaus der Nonnenmühle an der Harkortstraße kurz vor dem Abbruch 1890, im Hintergrund der Turm der katholischen Kirche
[+]
Das Malhaus der Nonnenmühle an der Harkortstraße kurz vor dem Abbruch 1890, im Hintergrund der Turm der katholischen Kirche





Nonnenmühle

**um 1290 errichtet
**mehrfach neu- und umgebaut
**1880 abgebrochen



 

Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite